Frühzeitiger Kindergartenbesuch

Frühzeitiger Kindergartenbesuch

Kinder mit einem festgestellten höheren Förderbedarf bei der Einschulung haben den Kindergarten häufig weniger als drei Jahre besucht. Hier soll durch den Bonus ein Anreiz für einen längeren Förderzeitraum in der Einrichtung geschaffen werden.

Mit der Erkenntnis aus der Pisa Studie, dass Bildung früher ansetzen muss, sind Kindertagesstätten als Bildungseinrichtungen stärker in den Blickpunkt gerückt.
Sie verfolgen einen eigenständigen Bildungsauftrag, der wesentliche Anregungen für eine frühe ganzheitliche Förderung für Kinder vermittelt. Voraussetzung für den Erwerb von sozialer Kompetenz und der sprachlichen Entwicklung des Kindes ist ein ausreichender Förderzeitraum in der Einrichtung.